Klassische Homöopathie
Naturheilverfahren für Kinder und Erwachsene                                                                                                                              

Was gibt es zu beachten?

  • Homöopathische Arzneimittel sind in Globuli, Tropfen oder Tabletten erhältlich. Sie werden pur oder in Wasser verdünnt eingenommen, je nach Verordnung. Die Mittelwahl sowie die Potenz und Einnahmehäufigkeit entscheidet der Homöopath individuell.
  • Wichtig! 15 Min. vor und nach jeder Einnahme bitte nicht essen, trinken, Zähne putzen oder rauchen.
  • Medikamenteneinnahmen: Ihre ärztlich verordneten Medikamente nehmen Sie unbedingt wie gewohnt ein. Wichtig ist nur, dass ich informiert bin. Das gilt auch bei zusätzlicher Einnahme oder Anwendung von Salben, Vitamintabletten oder ähnlichem.
  • Eine Zusammenarbeit mit Ihrer Ärztin/ Ihrem Arzt ist von meiner Seite jederzeit möglich. 
  • Wenn etwas ist: Sollten während der Behandlung plötzlich akute Erkrankungen auftreten, sollten die Beschwerden zunehmen oder sich Ihr Allgemeinzustand verschlechtern, rufen Sie mich bitte an. Auch bei Fragen oder Unsicherheiten zögern Sie bitte nicht, mich anzurufen!
  • Akut bedrohliche Zustände gehören selbstverständlich immer unverzüglich in ärztliche Behandlung!